seil1l.gif

zwidelft.gif

seil2l.gif MS Rudolf Breitscheid zwidelft.gif

Typ X (B)

M/S "Rudolf Breitscheid" - DEVG -

Seitenriss:
M/S RUDOLF BREITSCHEID
Typ X (A)-Grafik nach einem DSR-Schiffstypenkatalog aus ABa's Sammlung
Schiffsdaten:
IMO 6423864
Hauptdaten
Bauwerft: Warnow-Werft, Warnemünde
Baujahr: 1962
Baunummer: 516
Indienststellung DSR: 31.08.1964
Rufzeichen DSR bis / ab 1980: DEVG / Y5MG
Außerdienststellung DSR: 24.09.1988
Schutzdecker Volldecker
Länge über alles: 142,00 m 142,00 m
Länge zwischen den Loten: 129,00 m 129,00 m
Breite auf Spanten: 18,60 m 18,60 m
Seitenhöhe bis Hauptdeck: 11,20 m 11,20 m
Tiefgang max.: 7,22 m 8,55 m
Tragfähigkeit max.: 7.575 t 10.300 t
Vermessung: 5.224,86 BRT
2.507,52 NRT
7.993,00 BRT
4.187,07 NRT
Geschwindigkeit: 15,50 kn 14,50 kn
Aktionsweite: 20.000 sm 19.500 sm
Laderaumkapazität: 13.119 m³
(Kühlgut) 429 m³
Besatzung / Passagiere: 39 / 6 Personen
   
Hauptantrieb:
  • ein Dieselmotor DMR K7Z70/120 A (Lizenz MAN), 
    5.850 PS (4.300 kW) bei 125 min-1
  • ein vierflügliger Festpropeller, Wageningen B 4.45, D = 5,0 m; H/D = 0,775
  • ein Stromlinien-Halbschweberuder
Energieerzeugung:
  • vier Dieselgeneratorsätze SKL 6NVD26 A; 270 PS / 200 kVA / 380 V / 50 Hz
Umschlagausrüstung:
  • vier Ladebäume, je 4,5 / 9 t
  • vier Ladebäume, je 5 / 10 t
  • vier Ladebäume, je 2,8 / 5 t
  • ein Schwergutbaum 50 t
  • ein Schwergutbaum 15 t
Weiterführende Informationen:

Unsere DSR-Seefahrt - MS Rudolf Breitscheid: 12.05.2016

   

dsrsf-funnel.jpg