seil1l.gif

zwidelft.gif

seil2l.gif MS Frieden zwidelft.gif

Typ IV

M/S "Frieden" - DHWT -

Schiffsbild:
M/S FRIEDEN
Typ IV-Seitenriss nach dem DSR-Schiffstypenkatalog 1962 aus unseren Sammlungen
Schiffsdaten:
IMO 5121380
Hauptdaten
Bauwerft: Warnow-Werft, Warnemünde
Baujahr: 1957
Baunummer: 301
Indienststellung DSR: 23.06.1957
Rufzeichen DSR bis / ab 1980: DHWT / -
Außerdienststellung DSR: 09.08.1978
Schutzdecker Volldecker
Länge über alles: 157,60 m 157,60 m
Länge zwischen den Loten: 142,00 m 142,00 m
Breite auf Spanten: 20,00 m 20,00 m
Seitenhöhe bis Hauptdeck: 12,80 m 12,80 m
Tiefgang max.: 8,47 m 9,67 m
Tragfähigkeit max.: 10.070 t 13.000 t
Vermessung: 6.708,65 BRT
3.858,66 NRT
9.645,89 BRT
5.763,45 NRT
Geschwindigkeit: 15,0 kn 14,0 kn
Aktionsweite: 25.800 sm 25.000 sm
Laderaumkapazität: (Stückgut) 16.670 m³
(Kühlgut)       408 m³
(Süßöl)       900 m³
Besatzung / Passagiere: 57 / 12 Personen
   
Hauptantrieb:
  • vier Dieselmotoren NVD 8 SV 66 AU (EKM Hal), je 1.800 PS bei 248 min-1
  • zwei vierflüglige Festpropeller, P = 5.332 mm, D = 4.500 mm
  • ein Balance-Ruder, 15,03 m²
Energieerzeugung:
  • drei Dieselgeneratorsätze 6 DV 136 o. 6 NVD 36; 300 PS/200 kW / 200 V =
  • (1 Turbogenerator mit 400 kW)
  • 1 Notstrom-Dieselgenerator 2 Hk 65 mit 25 PS/12 kW; 200 V =
Umschlagausrüstung:
  •   5 Ladepfostenpaare
  • 10 Leichtgutladebäume 3/5 t
  •   4 Leichtgutladebäume 5/8 t
  •   1 Schwergutbaum 50 t 
  •   2 Leichtgutkräne   3 t bei 14 m Ausladung
  • 10 Winden    3 t
  •   2 Winden 3/5 t
  •   2 Winden 3/8 t
Weiterführende Informationen:

Unsere DSR-Seefahrt - MS Frieden: 12.05.2016

   

dsrsf-funnel.jpg