seil1l.gif
zwidelft.gif
seil2l.gif Die Heimat zwidelft.gif
Wappen
Zu Hause
Mellingen Titel
Statistik: 50°57'N, 11°24'O, ca. 230 m über NN / ca. 14 km² groß und ca. 1200 Einwohner

Hier erblickte ich im Dezember 1949 das Licht der Welt. Mein Leben verlief wie bei vielen anderen Dorfkindern: spielen, in der Natur herumtoben. Wir wussten, wo etwas angepflanzt war und wo es am besten schmeckte - egal ob Obst oder Gemüse. Ab und zu war ich mal im Kindergarten, dann folgte die Schule. Nach der Schule die Lehre als Landmaschinenschlosser im Weimar-Werk. Von einer Armeezeit kann ich nichts berichten, da ich nie dabei war. So folgte also das Abenteuer "Seefahrt". 

Wer noch mehr von Mellingen erfahren möchte, kann sich im Internet schlau machen. Nicht nur, dass Lyonel Feininger hier seine Spuren hinterlassen hat, sondern auch dass ausgerechnet dieser kleine Thüringer Ort eine Reihe von zünftigen Seeleuten hervorbrachte. Als Stewardessen, Zimmerleute, technische und nautische Offiziere befuhren sie die Weltmeere. 

Meinen eigenen Werdegang bei der DSR könnt Ihr auf den Seiten unserer Homepage verfolgen.

Gerhard Franz

Kirche
Fotos: privat

Unsere DSR-Seefahrt - Die Heimat: 12.05.2016

   

dsrsf-fotos.jpg